Alt-Gatow 32-38,
14089 Berlin
Spandau


Friedpark Friedhof Gatow

Der Friedhof der evangelischen Kirchengemeinde Gatow ist ein Parkfriedhof und ca. 6.744m² groß. Im Mittelpunkt steht die unter Denkmalschutz stehende, Anfang des 14.Jahrhunderts erbaute, Kirche.
Da im Laufe der Jahrhunderte an ihr ständig An- und Umbauten vorgenommen wurden, ist sie keiner bestimmten Epoche zu zuordnen. Das Dorf Gatow wurde 1258 erstmals erwähnt und 1558 der Stadt Spandau unterstellt. 1935 wurde der Militärflugplatz, der während der Blockade 1948/49 eine wichtige Rolle spielte, eingeweiht. Gatow wird das „Dorf in der Großstadt“ genannt und hat sich bis heute seinen ländlichen Charakter erhalten.



3 Gedächtnisstätten angelegt

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Ä Ö Ü