Königin-Luise-Straße 57,
14195 Berlin
Steglitz-Zehlendorf
Stadtteil Zehlendorf


Friedpark Friedhof Dahlem

Aufgrund des starken Bevölkerungswachstums Dahlems wurde 1908/1909 ein neuer Gemeindefriedhof notwendig und die Architekten Friedrich und Wilhelm Hennigs mit der Errichtung der Mauern, des Tores sowie der Feierhalle beauftragt. Die Mauern wurden dem Stil des direkt anliegenden Friedhofs der St. Annengemeinde angepasst und sind aus unregelmäßigen Granitsteinen gebaut. Der Friedhof ist auf einer Fläche von 10.738 m² angelegt und von breiten Wegen, Baumalleen und Hecken durchzogen. Die Neugestaltung erfolgte durch Paul Kühnel und Max Dietrich. Die eigenwillig gestaltete kleine Holzfeierhalle kann mit der gegenüberliegenden Kirche des St. Annenfriedhofs kaum in Konkurrenz treten. Dennoch sind auf diesem Friedhof viele Grabmale der unterschiedlichen Kunstepochen zu bewundern. Gemessen an seiner Größe sind hier zahlreiche Ehrengrabstätten des Landes Berlin zu sehen. Der gesamte Parkfriedhof ist denkmalgeschützt.




68 Gedächtnisstätten angelegt

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Ä Ö Ü