Gottlieb-Dunkel-Straße 26-27,
12099 Berlin
Tempelhof-Schöneberg
Stadtteil Tempelhof


Friedpark Tempelhofer Parkfriedhof

Der Friedhof befindet sich im Bezirk Tempelhof-Schöneberg in der Gottlieb-Dunkel-Straße 26-27.
Der Friedhof wurde nach dem Entwurf von Friedrich Bauer 1911 angelegt.
Auf ihn fanden 1996 die letzten Beisetzungen statt. Der Friedhof wurde am 1.4.1997 nach Beschluss des Bezirksamtes Tempelhof für Neugräber geschlossen. Die Pflege der vorhandenen Friedhofsflächen wird aber bis ins Jahr 2027 gewährleistet.
Der lang gestreckte Friedhof mit insgesamt 138.237 Quadratmeter Fläche wurde parkähnlich gestaltet. Er ist reich an Baumbestand mit Nadel- und Laubwald. Große Teilflächen des Friedhofs wurden bereits der Natur überlassen. Somit ist der Friedhof Bestandteil eines Grünsystems und ein wertvolles Biotop, wo sich Pflanzen ungehindert vermehren können und Tiere heimisch werden.
Hier können Besucher des Friedhofs spazieren gehen und abgeschirmt vom Großstadtlärm Ruhe und Erholung finden.



4 Gedächtnisstätten angelegt

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Ä Ö Ü