Breite Straße 38a,
14199 Berlin
Charlottenburg-Wilmersdorf
Stadtteil Wilmersdorf


Friedpark Friedhof Alt-Schmargendorf

Der evangelische Friedhof Alt-Schmargendorf besitzt den Charakter eines Dorfkirchhofes und hat eine Fläche von nur 1673 m2. Seine Entstehung geht auf das Jahr 1250 zurück, womit er zu den ältesten Begräbnisstätten von Berlin gehört.
Aus der Zeit des 13. – 14. Jahrhunderts stammt auch die alte frühgotische Saalkirche, die vom Friedhof umgeben wird und wie viele Kirchen des Berliner Umlandes aus Feldsteinen errichtet worden ist. Im Laufe der Jahrhunderte erfolgten mehrere Umgestaltungen des Gebäudes, jedoch sind von der mittelalterlichen Ausstattung noch zwei Glocken erhalten geblieben. Sowohl die Kirche, als auch einige Grabstellen stehen als Baudenkmale unter Schutz. Auf dem Friedhof befinden sich desweiteren zwei Ehrengrabstätten, die vom Land Berlin vergeben wurden.



2 Gedächtnisstätten angelegt

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Ä Ö Ü