Buckower Ring 10 und Brebacher Weg 15,
12683 Berlin
Marzahn-Hellersdorf
Stadtteil Marzahn


Friedpark Friedhof Wuhlgarten am Griesinger-Krankenhaus

Der Friedhof Wuhlgarten ist geschlossen. Von den ehemals vorhandenen Eingangsportal, der Kapelle und der Mauer ist heute nur noch die unter Denkmalschutz stehende Friedhofsmauer vorhanden. Die erste Beerdigung auf diesem Friedhof fand im Dezember 1893 statt. Nach dem 2. Weltkrieg erfolgte eine Erweiterung auf eine Fläche für ca. 2.300 Grabstellen. Nachdem auch diese Kapazitäten ausgelastet waren fanden ab 1947 wieder Beisetzungen auf dem alten Teil des Friedhofes statt. Im August 1955 übergab das Wilhelm – Griesinger Krankenhaus die Verwaltung zunächst an den Stadtbezirk Lichtenberg, der später auf Marzahn überging. Auf dem Friedhof befinden sich 235 Grabstellen mit 256 Kriegsopfern. Zur Erinnerung an sie ist geplant Bronzetafeln mit den Namen der Opfer aufzustellen.



Keine Gedächtnisstätte angelegt

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Ä Ö Ü