Tempelhofer Weg 9,
12347 Berlin
Neukölln


Friedpark St. Simeon und St. Lukas-Friedhof

Der Neuköllner Friedhof hat eine Größe von 79.740m². Dem verdienstvollen Oberregierungsrat Carl Elsasser ist es zu verdanken, dass der St. Simeon und St. Lukas-Friedhof im Jahre 1897 gegründet wurde. Da man sich auf einem Parkfriedhof befindet, kann man auch einige Minuten auf dem Friedhof verweilen, einen kleinen Spaziergang machen und sich entspannen.

Auf dem Friedhof befinden sich Anlagen für die Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft, und zwei Ehrengräber. Der Gründer, Carl Elsasser, hat hier seine letzte Ruhe gefunden.



3 Gedächtnisstätten angelegt

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Ä Ö Ü